Schutz gegen Rost in kalten Garagen und Kellern

Ein Luftentfeuchter kann das Raumklima verbessern

Eine hohe Luftfeuchtigkeit sorgt dafür, dass Korrosion und Rost entsteht. Eines der grössten Probleme sind Garagen und unbeheizte Keller, denn dort gibt es oft keine ausreichende Lüftung bei gleichzeitig kühlen Raumtemperaturen. So kann sich Rost an geparkten Fahrzeugen, Werkzeugen, Leitungen und übrigen Metallteilen bilden.

Schutz von Auto, Werkzeug und mehr
Feuchte Garagen entstehen einerseits im Winter, wenn nasse Autos ein- und ausfahren, im Sommer kann eine Garage oder ein Keller schwitzen, wenn warme feuchte Aussenluft eindringt und sich in der kühleren Garagenumgebung Kondenswasser bildet. Geparkte Autos kommen so mit zu feuchter Luft in Kontakt und es kann zu Schimmelbildung auf Lederpolstern oder Armaturenbrett kommen. Insbesondere dann, wenn sich die Feuchtigkeit über mehrere Tage oder gar Wochen hinweg hält, entstehen schlechte Bedingungen für alles, was in in solchen Garagen oder Kellern eigelagert ist. Mit einem Luftentfeuchter bekommt man das Problem schnell und vergleichsweise günstig in den Griff.

Luftentfeuchter gegen Rost und Feuchtigkeit
Bei der Wahl des richtigen Gerätes sollte man in Garagen insbesondere die Temperaturspanne beachten, in welcher ein Entfeuchter arbeitet. Gerade im Winter kann die Temperatur in nicht beheizten Räumen nahe an den Gefrierpunkt fallen. Hier sind Luftentfeuchter mit einer Heissgas-Abtauung empfehlenswert, da sich diese bis knapp über den Gefrierpunkt selbstabzutauen vermögen, während handelsübliche Geräte aus dem Supermarkt oft schon unter 8°C vereisen und damit für diese Umgebung nicht geeignet sind. Sehr geeignet sind aus unserem Programm die Modelle FDK44 und FDK100 sowie die mobilen Raumentfeuchter FDNF33 und FDNF62. Nebst einer guten Heissgas-Abtauung verfügen diese Trockner standardmässig auch über einen Hygrostaten, mit welchem die gewünschte Zielfeuchte stufenlos reguliert werden kann. Das hat zur Folge, dass die Trockner nur dann arbeiten, wenn es tatsächlich zu feucht im Raum ist. Andernfalls pausieren Sie. Dies hat schlussendlich einen sehr hohen Einfluss auf den Stromverbrauch. In Garagen, wo Raum und Wände in etwa gleich warm resp. kalt sind, sollte die Raumfeuchte nicht mehr als 60% betragen, sind die Wände (oder auch Leitungen und Fenster) deutlich kälter als die Raumluft, ist 50% ratsam. So wird Korrosion und Rostbildung schnell und nachhaltig gestoppt.

Besuchen Sie unseren Shop:

klimaanlagen
Klimaanlagen

Split-Klimaanlagen mit Montage und Service gehören zu unseren grossen Stärken. Ebenso mobile Klimageräte in vielen Ausführungen. Mehr …

luftentfeuchter bautrockner
Luftentfeuchter

Ihre Wohnung ist feucht, in Ihrem Keller riecht es nach Schimmel? Kein Problem. Wir haben für jeden Raum das passende Gerät.
Ebenso, wenn Sie Entfeuchter für gewerblichen Einsatz oder zur Bautrocknung suchen – in unserem Onlineshop werden Sie garantiert fündig. Mehr …

waeschetrockner waescheleinen
Wäschetrocknung

Zur komfortablen Ausstattung einer Waschküche gehören nebst Waschmaschine und Tumbler auch ein Raumluftwäschetrockner (Secomat) zur schonenden Trocknung empfindlicher Wäsche sowie ein stabiles Wäscheleinensystem. Mehr …

wasserschadentrock
Wasserschadentrocknung

Unsere modularen Trocknungssysteme eigenen sich bestens zur schnellen Trocknung bei Wasserschaden oder zur Bauaustrocknung. Mehr …