Kundentelefon: 043 500 00 50
Nur Klimaanlagen: 043 500 00 55
Email-Kontakt

 

Willkommen!

Mein Warenkorb:
0 Artikel - Fr. 0.00
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ionisatoren desinfizieren Raumluft gegen Coronavirus

Es gibt verschiedene Ansätze, Räume und Inventar von Keimen, Viren und Bakterien zu befreien. Alle Methoden sind in der Vergangenheit erfolgreich angewendet und mit entsprechenden Studien belegt worden. Für das aktuelle COVID19-Virus liegen noch sehr wenige Studien vor, wenn auch sich die Wahrscheinlichkeit stetig erhöht, dass dieses in der Möglichkeit der Bekämpfung einem ähnlichen Strickmuster wie z.B. das SARS oder anderen Viren der Vergangenheit folgt. Nachfolgend stellen wir Ihnen hier drei Lösungsmöglichkeiten vor:

- Ionisatoren
- Ozongeneratoren
- Wärmeerzeuger

 


 

Raumluft entkeimen mit Ionisatoren

Gemäss dem Bericht vom März 2020 von Lennart Svensson, einem Professor für molekular Virologie an der Universität Linköping / Schweden, liegt die Vermutung nahe, dass Corona-Erreger in der Luft durch den Einsatz von Ionisatoren eliminiert werden können.

Er spricht dabei von einer eigentlichen "Viren-Falle", bei welcher durch Ionisatoren ausgestossene Anionen die Viren in der Luft einkapseln und dadurch unschädlich machen. Die Wirksamkeit dieses Prinzips sei bei bereits erforschten Viren erwiesen, z.B. bei Grippeviren, Norovirus, Rotavirus und ebenfalls beim sehr ähnlichen SARS-Virus. Die Studie läuft auf Hochtouren, für eine finale Beweisführung müsse das Virus aber noch im Detail erforscht werden. -> Bericht lesen.

Update Juli 2020: Erste Bestätigungen
Tests, die von der auf Luftreinigung spezialisierten spanischen Firma "Tayra" durchgeführt und vom spanischen Ministerium für biologische Verteidigung in Spanien unterstützt wurden, haben die Wirksamkeit von ionisierter Luft zur Reduzierung von MS2-Bakteriophagen (Ersatzstoff mit den Eingenschaften von SARS-CoV-2/COVID-19) in Innenräumen nachgewiesen.
-> Bericht lesen



Was bedeutet das?

Ionisatoren sind Geräte, welche positive und negative Ionen produzieren und diese an die Luft abgeben. Insbesondere die negativen Ionen (Anionen) sind dabei von grosser Bedeutung, weil sie die Luftqualität verbessern. Sie verbessern das menschliche Wohlbefinden z.B. bei Migräne, Kreislaufbeschwerden, Schlafstörungen und bei allgemeinem Unwohlsein. Laboruntersuchungen zeigen aber auch, dass negative Ionen toxische Moleküle neutralisieren, weshalb man bei der Ionisationsenergie eine keimtötende Wirkung vermutet. Untersuchungen in Schulen und Betrieben ergaben, dass Krankenstände durch Infektionskrankheiten beim Einsatz von Ionisatoren signifikant abnahmen. Wenn die Ionisation also auch gegen Corona resp. COVID-19 wirksam ist, kann man mit einem Ionisationsgerät die Luft in ganzen Wohnungen, Büros, aber auch öffentlichen Verkehrsmittel wie Bus und Tram, Warteräumen in Arztpraxen, Spitälern usw. entkeimen und so die Übertragung über die Raumluft eindämmen.

Ionisatoren gibt es bei uns im AirCenter in unterschiedlichen Ausführungen und Stärken:

Geräte mit Ventilator
In Bereichen mit stehender Raumluft, wie Büros, Wohn- und Schlafzimmer, Arztpraxis, Warteräumen. Die Geräte können freistehend, auf ein Regal oder mit Konsolen an die Wand aufgestellt werden. Das Betriebsgeräusch des Ventilators ist je nach Ventilationsstufe wahrnehmbar.

 

ionisator optimizer

"Optimizer" Fr. 1270.-
freistehender Ionisator für einzelne Zimmer bis max. 25m², Ventilator mit 20m³/h, ein/aus-Schalter

Ein optimaler Entladungsprozess sorgt für eine stabile Bildung von aktiven Sauerstoff-Molekül-Komplexen (Cluster). Saubere und frische Luft entsteht ohne UV-Strahlen und ohne chemische Zusätze. Mikroorganismen bilden sogenannte Kondensationskerne in der Luft, welche SauerstoffIonen anziehen. Es wird eine wirksame Eliminierung von Keimen, Bakterien, Schimmelsporen u.a.m. in der Luft erzielt. Flüchtige organische Stoffe (VOC) werden durch sogenanntes Cracken und Oxydation neutralisiert.

 


CleanMaster Ionisator

"Clean Master" Fr. 2390.-
portabler Ionisator für für Räume bis max. 100m², Ventilator dreistufig mit 80-270m³/h

Mikroorganismen bilden sogenannte Kondensationskerne in der Luft, welche SauerstoffIonen anziehen. Es wird eine wirksame Eliminierung von Keimen, Bakterien, Schimmelsporen u.a.m. in der Luft erzielt. Flüchtige organische Stoffe (VOC) werden durch sogenanntes Cracken und Oxydation neutralisiert.

 

 


ionisator HealthMaster ION 150

"Health Master Ion 150" Fr. 2490.-
freistehender Ionsiator für Räume bis max. 100m², Ventilator vierstufig mit 60-250m³/h, Luftqualitätssensor und bedarfsgerechtem Ionenausstoss

Verbrauchte bzw. belastete Raum- oder Abluft wird mit negativen (60%) und positiven (40%) Sauerstoff-Ionen vollautomatisch, sensorgesteuert angereichert. Dabei sorgt ein optimaler Entladungsprozess für eine stabile Bildung von aktiven Sauerstoff-Molekül Komplexen. Saubere, frische, geruchsfreie Luft in Ihrem Wohn- und Arbeitsumfeld entsteht kontinuierlich ohne UV-Strahlen und ohne chemische Zusätze. Es wird eine wirksame Eliminierung von Keimen, Bakterien, Schimmelsporen u.a.m. in der Luft erzielt.

 

 

Geräte ohne Ventilator
In Bereichen, wo bereits ein Luftzug existiert (Liftschächte, Kellergänge, Durchgangsschleusen, Bus, Boote etc.) kann auch mit Ionisatoren ohne Ventilator gearbeitet werden. Da die Ionen schwerer als die Luft sind, empfiehlt es sich, diese im oberen Bereich des Raumes, z.B. unter die Decke zu montieren. Der Betrieb ist praktisch geräuschlos.

"Ionizer Professionnal 100" Fr. 1270.-
freistehender Ionsiator für Räume bis max. 40m², Luftqualitätssensor und bedarfsgerechtem Ionenausstoss

"Ionizer Professional 200" Fr. 1790.-
freistehender Ionsiator für Räume bis max. 80m², Luftqualitätssensor und bedarfsgerechtem Ionenausstoss

-> Produkteübersicht Ionisatoren

 

 


 


Luft- und Oberflächendesinfektion durch Ozon

Ozon zur DesinfektionWeniger umstritten ist die reinigende Wirkung von Ozon. Dieses tötet Keime in der Luft und auf Oberflächen mit einer rund 3000mal intensiveren Wirkung als Chlor. Der Nachteil von Ozon ist, dass es bei falscher Anwendung gesundheitsschädigend ist. Diese Geräte gehören also ausschliesslich in die Hände von geschulten Fachleuten. Während sich beim Einsatz mit Ionisatoren Personen im Raum problemlos aufhalten können, müssen Menschen, Tiere und Pflanzen dem Raum nach Ozonbehandlungen für mindestens 1 Tag fernbleiben.

Bei dem neuen SARS-Virus handelt es sich um ein umhülltes Virus. In der Studie Mechanism of enteroviral inactivation by ozone, 1981, wird die Wirksamkeit von Ozon gegen Viren, insbesondere umhüllte Viren, getestet. Die besagte Studie belegt hier, dass schon nach kurzer Behandlungszeit mit hoher Ozon-Konzentration, 99% der Viren unschädlich gemacht sind.

-> Produkteübersicht Ozongeneratoren

 

 

 


 

 

Raumdesinfektion mit Wärme

Heizung zur Desinfektion Obwohl zum SARS-COV-2 (Corona)-Virus noch keine amtlich beglaubigten Studien vorhanden sind, liegt die Vermutung auf der Hand, dass wie beim artähnlichen SARS-Virus eine Desinfektion mit höheren Temperaturen wahrscheinlich ist. Nach Berichten von "REHVA" und "The Lancet Microbe" vom April 2020 haben chinesische Labors mit Wärme das SARS-COV-2 Virus (verantwortlich für COVID19) bei folgenden Temperaturen und Behandlungszeiten deaktiviert:

Bei 56°C: nach 30 Minuten
Bei 70°C: nach 5 Minuten

-> pdf: The Lancet (Auszug) - Tabelle Temperatur-Stabilität von Corona
(im vollständigen Bericht wird bei Interesse auch noch die Beständigkeit auf Schutzmasken, Banknoten etc. beschrieben -> vollständiger Bericht .pdf)

Mit dem "EKO9" greift der Hersteller "Master" das Thema der umfassenden Raumdesinfektion auf. Mit Wärme können Räume inklusive Mobiliar wirksam und mit wenig Aufwand gegen Ungeziefer und Viren desinfiziert werden. Dabei wird keine Chemie verwendet, das heisst dass die Räume im Anschluss an die Behandlung unmittelbar wieder bezugsbereit sind. Besonders in der Hotellerie und in Industrieräumen ist diese Form der Sauberkeit zukunftsträchtig. Einzige Voraussetzung für den Betrieb der Heizungen ist ein Starkstromanschluss.

-> zum EKO9 Heizlüfter

 

 


 

Akasept Schimmeldesinfektion


Wirksam gegen COVID19

Der Akasept Desinfektionsspray neutralisiert Gerüche und desinfiziert Oberflächen wie Türfallen, Tischplatten, Gehäuse etc.. Es wirkt gegen Schimmel, Bakterien und Viren. Anwendbar auf allen feucht behandelbaren Materialien. -> bestellen

 


 

 

klimadesinfektion mit UVC Licht

 




Weitere Informationen zum Thema Corona:

Darf ich in Zeiten von Corona meine Klimaanlage betreiben?

Luftdesinfektion mit UV-C Licht