Kundentelefon: 043 500 00 50
Nur Klimaanlagen: 043 500 00 55

Willkommen!

Mein Warenkorb:
0 Artikel - Fr. 0.00
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bilder Gemini 2 - Entfeuchtungs- und Belüftungsanlage

Gemini 2 - Entfeuchtungs- und Belüftungsanlage

Gemini 2 - Entfeuchtungs- und Belüftungsanlage

Minimale Raumtemperatur -30°C8°C
Entfeuchtungsleistung pro Tag31- 97 L (bei 28°C/60%)


Kombinierte Belüftungs- und Entfeuchtungsanlage auf Kondensationsbasis für den Einbau ins zentrale Lüftungssystem von Gebäuden. Reguliert sensorgesteuert mit reinem Luftaustausch oder bei Bedarf mit Entfeuchtungsaggregat.
 

Versand / abholbereit: 10.12.2019

Artikelnummer: gemini2

Fr. 17'567.00

inkl. MwSt.,zzgl.Versand

* Pflichtfelder

+
Beschreibung

Der "Gemini2" ist ein intelligenter Raumluftentfeuchter für Untergeschosse, Keller und Lagerräume. Er wird an das zentrale Lüftungssystem angeschlossen und verfügt sowohl über ein Entfeuchtungsaggregat, wie auch über eine prozessorgesteuerte Belüftungsfunktion. Er ist in der Lage die Feuchtigkeit in grösseren Zonen zu regulieren und diese zu belüften.

Zu feuchte Luft trifft man normalerweise in abgeschlossenen Räumen an, meist in Untergeschossen zum Beispiel in Kellerräumen, Zivilschutzanlagen, Schutzräumen, Reservoirs, Brunnenstuben oder Lagerräumen. Das kann schnell zu grösseren Problemen führen:

• Wachstum von Schimmelpilz und Zersetzung von Lagergut
• Korrosion an Wasserleitungen, Pumpen und sonstigen Metallteilen
• feuchtes Mauerwerk mit Schimmel, schwarzen oder farbigen Flecken etc.

Die Lösung: Belüften und Entfeuchten mit Aussenluft
Räume im Untergeschoss müssen aus diesen Gründen mit frischer Luft gespült und in aller Regel (mechanisch) entfeuchtet werden. Stimmen jedoch die Verhältnisse, kann durch Lüften (Luftwechsel) ebenfalls eine Entfeuchtung erreicht werden, nämlich dann, wenn die Aussenluft weniger Wasser enthält als die Innenluft. Man kann davon ausgehen, dass dank der grossen thermischen Masse einer unterirdischen Anlage die Innentemperatur nahezu konstant bleibt
– selbst dann, wenn mit der mechanischen Lüftungsanlage die Innenräume belüftet werden.

Mittels Sensoren vergleicht der Gemini also die Konditionen der Innenräume mit derjenigen der Aussenluft. Ergibt sich ein positiver Effekt auf die gewünschten Raumbedingungen, wird lediglich mit der Lüftung gearbeitet. Ergibt das Einbeziehen der Aussenluft keine Verbesserung der Raumluft, wird mittels integrierten Entfeuchtungsmodulen gearbeitet. Ähnlich verhält er sich bei der Temperatur: ist die Aussenluft im Winter sehr kalt, wird der Lüftung weniger Aussenluft beigemischt, um möglichst Wärme zu verlieren. Eine aktive Heizung im eigentlichen Sinn ist bei den Standard-Ausführungen nicht enthalten, kann in der Variante "Gemini 2HR" jedoch optional dazubestellt werden.

Technische Eigenschaften
• Entfeuchtung mit Wärmepumpe nach dem Kondensationsprinzip
• Die Innenräume werden automatisch, täglich mit trockener Frischluft versorgt
• Mehrfache Sensorik für genau abgestimmte Entfeuchtungssteuerung
• Taschenfilter für saubere, gefilterte Luft im Raum
• Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich mit Alarmierung im Störungsfall
• Bedienerfreundliches Touch-Display mit einfacher Bedienung und genauen Informationen

Ausstattung und Einbauten
Raumluftentfeuchter GEMINI® 2 sind isolierte Lüftungsgeräte, innen Stahl verzinkt, aussen RAL 5021 mit folgenden Eingebauten:
• Wärmepumpe mit Wärmerückgewinnung
• Frequenzumrichter mit geregeltem Kompressor
• Kondensat-Ablauf
• 2 EC-Ventilatoren mit hohem externem Druck
• 4 Kanal-Anschlussstutzen FOL/AUL und ZUL/ABL
• 3 Luftklappen mit Stellmotoren
• 3 Sensoren zur Messung von Feuchte, Temperatur und Luftdruck
• Taschenfilter

Intelligente mikroprozessorgesteuerte Steuerung
Die Bedienung und Anzeige erfolgt über ein modernes 4"-Touch-Display auf der Frontseite des Gerätes mit Ebenen für Parameter, Grundeinstellungen, Fehlermeldungen etc. Es sind keine externen Steuerelemente notwendig. Alle Funktionen sind bereits in der Steuerung implementiert. Kontakte für Brandschutzklappen und Brandmeldung sind vorhanden. Die Steuerung wird in der Schweiz hergestellt.

EC-Radialventilatoren
Hochleistungsradialventilator, Tragplatte mit Einströmdüse, mit Tragspinne, auf Motorwelle montiertes Ventilatorlaufrad, einseitig saugend mit 7 rückwärtsgekrümmten Laufradschaufeln aus Aluminium, optimiert für Anlagen mit mittlerer Pressung, energieeffizienter EC-Antrieb, Betriebsart für Dauerbetrieb, normale Lebensdauer 40 000 Stunden, stufenlos regelbar, Schutzklasse IP 54, Isolationsklasse B.

Taschenfilter
Hochleistungsfilter Turbofil, Filterklasse M6 mit stabilem Rahmen. Synthetisches Filtermedium, temperaturbeständig bis 80°C. Feuchtigkeitsresistent. Einbaurahmen im Gehäuse verschraubt, luftdicht im Gerätegehäuse eingebaut. Tiefe Anfangsdruckverluste, lange Standzeiten. Einfache Montage. Entsorgungsfreundlich.

Wärmepumpe
Die Wärmepumpe besteht aus Rollkolbenkompressor für Kältemittel, FCKW-frei R410A, Sammler, Rotalock, Trockner, Schauglas, Expansionsventil, Frequenzumrichter mit geregeltem Kompressor, 2 Drucktransmittern.

Wärmetauscher
Die Lamellenwärmetauscher bestehen aus nahtlosem Kupferrohr und Hochleistungslamellen aus Aluminium. Der Prüfdruck beträgt 50 bar.

Stellklappen
Stabiler Aluminiumprofilrahmen mit 30 mm Flanschbreite und gegenläufige verwindungssteife Hohlprofil-Aluminiumlamellen mit Lippendichtung. Antrieb über wartungsfreie Kunststoffzahnräder mit Stellachse. Zahnräder zur Vermeidung von Schmutzablagerungen im Rahmen integriert. Lagerung der Lamellen beidseitig in schmierstofffreien Kunststoffbuchsen.

Der Gemini2 ist in verschiedenen Stärken erhältlich:
Gemini2.1
Gemini2.2
Gemini2.3.
Diese Modelle sind wiederum mit Luftzuführung links oder rechts sowie mit optimalem Wärmemodul erhältich (mittels Anschluss an Warm- oder Kaltwasserleitungen).

Für weitere Auskünfte zum Gemini kontaktieren Sie uns bitte gerne. Gerne besprochen wir mit Ihnen die für Sie passende Dimensionierung, den Anschluss und die Installation im Detail.

 


  • Prospekt Gemini2
  • Technische Unterlagen
Technische Daten
  Gemini 2.1Gemini 2.2Gemini 2.3
Betriebstemperaturbereich°C8-30
Betriebsfeuchtigkeitsbereich%40-95
Entfeuchungsleistung bei 28°C/60% r.F.l/24 Std.314597
Luftmengem³/h4506001000
Schadruckpegel in 1m AbstanddB(A)26
max. DruckverlustPa250
LeistungsaufnahmekW0.8751.5452.75
El. AnschlussV/Hz230/1ph/ 50
AbsicherungA101316
Masse (L x B x H)mm 1550 x 642 x 1274   1550 x 645 x 1275   1700 x 642 x 1410  
Gewichtkg270272315