Kundentelefon: 043 500 00 50
Nur Klimaanlagen: 043 500 00 55

Willkommen!

Mein Warenkorb:
0 Artikel - Fr. 0.00
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bilder SANIT Kanalgeruchstop

SANIT Kanalgeruchstop

SANIT Kanalgeruchstop

Der SANIT Kanalgeruchstop wird für den flüssigen Verschluss von selten genutzten Abflüssen eingesetzt. Er löst das Problem des verdunstenden Wassers in Siphons jeglicher Art und verhindert somit effektiv die Entstehung einer Geruchsbelästigung.

Der Preis entspricht der Verpackungseinheit von 12 Stück.

Versand / abholbereit: 07.12.2019

Artikelnummer: 0007-3208, 12 Stück

Fr. 250.80

inkl. MwSt.,zzgl.Versand

+
ODER
Beschreibung

Der SANIT Kanalgeruchstop wird für den flüssigen Verschluss von ungenutzten bzw. selten genutzten Abflüssen eingesetzt. Er löst das Problem des verdunstenden Wassers in Siphons jeglicher Art und verhindert somit effektiv die Entstehung einer Geruchsbelästigung.
Perfekt für alle Abflüsse in saisonal geführten Betrieben wie zum Beispiel Ferienwohnungen und -häußern, Hotels, Berghütten, Kasernen usw. .
Grundsätzlich ist der SANIT Kanalgeruchstop immer zu empfehlen, wenn mit einer Verdunstung des Wassers im Siphon, aufgrund von Nichtnutzung, zu rechnen ist.

- Der SANIT Kanalgeruchstop ist biologisch abbaubar und angenehm parfümiert.

Anwendungsgebiete

Für alle Siphons geeignet, zum Beispiel an

- Waschtischen
- Duschwannen
- Badewannen
- Bodenabläufen
- Spültischen
- Ausgussbecken

Anwendung

Für gewöhnliche Abläufe im Haushalt giessen Sie einfach 100 ml SANIT Kanalgeruchstop in den Ablauf. Es muss vorher Wasser im Siphon sein. Bei Abflüssen größerer Dimensionen muss die Menge entsprechend erhöht werden, empfohlen 250 ml. Es muss dafür gesorgt werden, dass über den gesamten Querschnitt des Abflusses eine Schicht von SANIT KanalgeruchStop ist.

Aufgrund der Dichte bleibt der flüssige Kanalgeruchstop immer auf der Oberfläche des Wassers im Siphon und verhindert so die Verdunstung des Wasser. Die unangenehmen Gerüche aus der Abflussleitung können sich nicht verbreiten.

Für den Erhalt der Geruchssperre dürfen nicht grössere Mengen an Wasser auf einmal in den Ablauf entleert werden (> 10 l). Es empfiehlt sich nach 3 Monaten die Flüssigkeit
zu erneuern.

Nach Entsorgung von Reinigungsmittelabwasser im Abfluss sollte SANIT Kanalgeruchstop nachgefüllt werden.


  • Datenblatt
Technische Daten
Art. 3208, 500ml Flasche