Kundentelefon: 043 500 00 50
Nur Klimaanlagen: 043 500 00 55

Willkommen!

Mein Warenkorb:
0 Artikel - Fr. 0.00
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bilder Hygrostat Stecker Ecodry zur Steuerung von Luftentfeuchtern

Hygrostat Stecker Ecodry zur Steuerung von Luftentfeuchtern

Hygrostat Stecker Ecodry zur Steuerung von Luftentfeuchtern

Standard Hygrostat Stecker zur Steuerung von Luftentfeuchtern. Kann auch in den umgekehrten Modus geschaltet werden für die Regulierung von Luftbefeuchtern.

Versand / abholbereit: sofort(Versand Mo-Fr sofort für Bestellung bis 15Uhr)

Artikelnummer: ecodry

Fr. 59.00

inkl. MwSt.,zzgl.Versand

+
ODER
Beschreibung

Digitaler Steckdosen-Hygrostat Ecodry DSH für Luftentfeuchter und Luftbefeuchter

Standard Hygrostatstecker für die Steuerung von Luftentfeuchtern und Luftbefeuchtern. Im Modus Luftentfeuchter können Entfeuchtungsgeräte so geschaltet werden, dass sie nur dann Strom erhalten, wenn der aktuelle Feuchtewert höher ist, als der eingegebene Ziefeuchtewert. Im Modus "Befeuchter" erhält das Gerät entsprechend dann Strom, wenn der gemessene Feuchtewert tiefer ist, als die gewünschte Zielfeuchte.

Wie erkenne ich, ob mein Entfeuchter / Befeuchter geeignet ist?
Der Ecodry DSH kann bei allen Geräten verwendet werden, welche den Betrieb nach Stromunterbruch mit unveränderter Einstellung wieder aufnehmen, also nach Stromunterbruch NICHT in den "Standby"-Modus fallen. Ob sich ein Gerät eignet oder nicht, kann man sehr einfach testen:
Schalten Sie das Gerät ein, ziehen Sie dann den Netzstecker und stecken Sie diesen nach 10 Sekunden wieder ein. Wenn das Gerät den Betrieb wieder mit unveränderter Einstellung automatisch aufnimmt, passt er auch zu diesem Stecker. Fällt er in den Standby und muss neu gestartet werden, ist der Stecker nicht geeignet.

Bedienung:
Der Stecker wird in eine beliebige Haushaltsteckdose im Raum eingesteckt, das Gerät selbst wiederum am Hygrostatstecker. Per Tastendruck wird nun der gewünschte Modus "Entfeuchten" oder "Befeuchten" gewählt. Anschliessend kann die gewünschte Zielfeuchte eingestellt werden, also die Feuchtigkeit, auf welcher der Raum gehalten werden soll. Im Display ist jeweils die gemessene Raumfeuchte sowie die gewählte Zielfeuchte ersichtlich.

Gegenüber dem Modell "Dryfix Aircontrol AC38" kann beim Ecodry DSH auch in den Befeuchtungsmodus gewechselt werden. Hingegen verfügt der DSH nicht über einen Temperaturschutz bei zu kühler Umgebung. Auch die Temperatur kann beim DSH nicht abgefragt werden.

Der DSH verfügt über eine Stützbatterie, welche im Falle eines Stromausfalles die gespeicherten Werte noch einige Stunden hält und während dieser Zeit auch nach Stromunterbruch wieder mit unveränderter Einstellung den Betrieb fortsetzt.


2 Jahre Garantie

Versandkosten bei 1 St.: Fr. 6.- (Basis B-Post, weitere Versandoptionen ersehen Sie im Warenkorb)

 


  • Bedienungsanleitung
Technische Daten

Stromanschluss: 230 V / 50 Hz
Max. Leistung technisch: 16 A / 3680 Watt (wichtig: in der Schweiz bis 10A zugelassen)
Betriebstemperatur: 5°C bis 40°C
Messbereich: 30% bis 90% relative Feuchte
Messgenauigkeit: +/- 5%
Messinterval: alle 10 Sekunden